close
In unseren PRO-Apotheken findest du ein vielfältiges Pure-Sortiment und ausgebildete Professionals, die mit der Welt der Mikronährstoffe besonders vertraut sind.
close
close
Land wählen
Erhältlich in Apotheken
Österreich / Deutschland

Erhältlich via Onlineshop
Europe
close
Looks like you are in country.US.
Go to your local Onlineshop?

Yes, please
No, thanks
What der Woche

Chlorogensäure

[klorogenseure]

scroll

Auf die Frage, „Etwas Chlorogensäure gefällig?“, würde wohl jeder normale Mensch mit einem irritierten Gesichtsausdruck reagieren. Dabei gehört eine kleine Dosis Chlorogensäure für viele von uns selbstverständlich zu einem gelungenen Morgen dazu. Nicht etwa zum Reinigen der Toilette oder für die verkalkte Dusche. Chlorogensäure befindet sich im wahrscheinlich beliebtesten Heißgetränk der Welt, dem Kaffee.

Jetzt bitte keine Panik schieben, ihr könnt euren kleinen Schwarzen, großen Braunen oder Latte macchiato genüsslich weitertrinken: Mit dem berühmt-berüchtigten Desinfektionsmittel hat die harmlose Chlorogensäure nur die Vorsilbe gemeinsam. Und die bedeutet „grün“. Ungeröstete, grüne Kaffeebohnen verdanken ihre Farbe ebendieser natürlich vorkommenden Substanz. Beim Rösten der Bohnen wird der Naturstoff in großen Mengen abgebaut. Aber eben nicht ganz. Wer das Grün im braunen Kaffee lesen möchte und Experimente mag, streut einfach Kaffeepulver auf Eischnee, überlässt die Masse eine Nacht im Kühlschrank sich selbst und darf sich am nächsten Morgen über die beeindruckende chemische Reaktion von Chlorogensäure mit Eiweiß freuen. Einziger Haken: Die Reaktion uneingeweihter Mitbewohner beim Anblick der moosig-grünen Crème könnte eventuell weniger freudig ausfallen.

Artikel verfasst von
Immer-schon-Schreiberin
Autorenprofil
Das könnte dich auch interessieren