close
In unseren PRO-Apotheken findest du ein vielfältiges Pure-Sortiment und ausgebildete Professionals, die mit der Welt der Mikronährstoffe besonders vertraut sind.
close
close
Land wählen
Erhältlich in Apotheken
Österreich / Deutschland

Erhältlich via Onlineshop
Europe
close
Looks like you are in country.US.
Go to your local Onlineshop?

Yes, please
No, thanks
What der Woche

Epigallocatechingallat (EGCG)

[epi-gallo-katechien-galat]

scroll

Abwarten und Tee trinken: Dieses Rezept geben Ärzte ungeduldigen Patienten bei kleineren Wehwehchen gerne mit auf den Weg. Mit großem Erfolg. Und dass manch ein Inhaltsstoff im Tee sogar noch weitaus mehr kann, als strapazierte Nerven oder einen verstimmten Magen zu beruhigen, hat sich inzwischen auch außerhalb der traditionellen Teeländer Asiens herumgesprochen. Epigallocatechingallat, kurz EGCG, ist sozusagen der Star in der Welt der Teekenner. Denn der natürliche Pflanzenstoff verteidigt unsere Körperzellen und Blutgefäße vor radikalen „Angreifern“, die beispielsweise durch Umweltbelastungen und Stress vermehrt entstehen können. Wer Grüntee favorisiert, darf sich freuen, denn sie enthalten besonders große Mengen EGCG.

Disclaimer: Diese Rubrik stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit in Bezug auf die physiologische Erklärung des jeweiligen Stoffes. Der beste Ansprechpartner für umfassende Informationen sind Arzt oder Apotheker.

Artikel verfasst von
Immer-schon-Schreiberin
Autorenprofil
Das könnte dich auch interessieren