close
In unseren PRO-Apotheken findest du ein vielfältiges Pure-Sortiment und ausgebildete Professionals, die mit der Welt der Mikronährstoffe besonders vertraut sind.
close
close
Land wählen
Erhältlich in Apotheken
Österreich / Deutschland / Schweiz

Erhältlich via Onlineshop
Europe
close

Healthy News

Immer gut versorgt

Um leichter zu leben, braucht es nicht viel:

Vor allem, wenn alle Tipps und Tricks zu gesunder Ernährung und einem unbeschwerten Lebensstil direkt in dein Postfach flattern. Abonniere jetzt unseren Blog und staune jeden Monat aufs Neue, wie leicht es sich mit Mikronährstoffen durchs Leben tanzen lässt.



Du bekommst gleich noch eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Tipps für mehr Schwung im Alter

scroll
Wer mit 50+ noch so richtig durchstarten möchte, braucht nicht viel. Mit einer positiven Lebenseinstellung und den richtigen Ratschlägen ist jedes Alter ein Kinderspiel.

Wasser ist Leben

Ein junger Körper besteht zu 60 % aus Wasser. Im Alter sinkt der Gehalt unter 50 %. Wasser ist Bestandteil aller Körperzellen und reguliert die Körpertemperatur. Speziell im Alter gilt es, auf den Wasserhaushalt zu achten: 30 ml Wasser pro kg Körpergewicht täglich sind empfohlen.

Über Stock und Stein

Von regelmäßiger Bewegung profitieren Muskeln und Gehirn. Denn die körperliche Aktivität regt auch die Durchblutung an – und somit den Nährstoff- und Sauerstofftransport. Ein Spaziergang im Grünen beispielsweise unterstützt die Neubildung von Nervenzellen in jedem Alter!

Lebenslanges Lernen

Das menschliche Gehirn besitzt eine extrem hohe Plastizität. Das bedeutet: Es ist lebenslang lernfähig. Egal ob Musik, Sprachen oder Schach – Hauptsache wir bieten unserem Geist genügend Abwechslung. Denn unser Gehirn liebt neue Herausforderungen und wächst damit.

Im Geiste jung

Eine positive Einstellung zur zweiten Lebenshälfte erleichtert vieles. Denn unser Denken, unsere Erwartungen und unsere innere Haltung haben großen Einfluss auf unser allgemeines Befinden und wie wir unser Leben gestalten. Schließlich ist man so jung, wie man sich fühlt.

Starke Muskeln

Bereits ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Anzahl der Muskelfasern im Körper allmählich ab. Ab dem 50. Lebensjahr merken wir es dann meist. Dabei reagieren unsere Muskeln bis ins hohe Alter auf Trainingsreize – 2-mal wöchentlich muskelkräftigende Übungen reichen da schon aus.

Fürs Köpfchen

Das Gehirn eines Erwachsenen besteht zu 10–15 % aus DHA. Die Omega- 3-Fettsäure kommt vor allem in fettreichen Fischen wie Lachs oder Heringen vor und unterstützt die Gehirnfunktion. Ein gutes Gedächtnis weiß: 1–2-mal wöchentlich sollte hochwertiger Fisch auf den Tisch!

Blog abonnieren
Das könnte dich auch interessieren