close
In unseren PRO-Apotheken findest du ein vielfältiges Pure-Sortiment und ausgebildete Professionals, die mit der Welt der Mikronährstoffe besonders vertraut sind.
close
close
Land wählen
Erhältlich in Apotheken
Österreich / Deutschland

Erhältlich via Onlineshop
Europe
close
Looks like you are in country.US.
Go to your local Onlineshop?

Yes, please
No, thanks

Transalp 2015

scroll
Von Bayern zum Gardasee in nur sieben Tagen. Knapp 1.200 Sportler nehmen am härtesten Mountainbike-Etappenrennen teil. Dabei gilt es rund 625 Kilometer und mehr als 19.000 Höhenmeter mit dem Mountainbike zu überwinden.

Das Transalp zählt zu den ältesten Mountainbike-Etappenrennen der Welt. 1.200 Hobby-, Freizeit und Profi-Mountainbiker aus 40 Ländern stellen sich dieses Jahr der Herausforderung, in nur sieben Tagen die Strecke von Ruhpoldingen, Bayern nach Riva del Garda am Gardasee zu bestreiten. Gefahren wird ausschließlich in 2er Teams wobei jeweils die Zeit des langsameren Teilnehmers gewertet wird.

Die Strecke führt die Sportler vorbei an wunderschönen Panoramen sowie über wunderschöne Alpenpässe und durch idyllische Ortschaften der Länder Deutschland, Österreich und Italien. In sieben Tagesetappen wird den Teilnehmern alles abverlangt. Neue Routen, spannende Trails und unzählige Eindrücke erwarten die Fahrer auf der vielversprechenden Transalp-Route.

„Lebe deinen Traum und verlasse die Komfortzone!“ Motto der Transalp 2015

Neben dem Ritt durch das Freeride-Revier rund um Saalfelden Leogang zählt auch der mächtige Übergang über den Alpenhauptkamm am Felbertauern zur „Königsetappe“ des Rennens. Der knapp 2.500 Meter hohe Gebirgspass verlangt den Sportlern so einiges ab, denn abgesehen von der Steigung werden die Mountainbiker auch mit teilweise unbefahrbaren Wegstrecken konfrontiert. Hier gibt es dann nur noch eine Option, runter vom Bike und es ein Stück weit tragen. Auch die einzigartige Dolomitenetappe von Sillian nach Alleghe und natürlich der Schlussabschnitt zum Gardasee zählen zu den Highlights des Rennens, das bereits zum 18. Mal stattfindet.

Zu den diesjährigen Teilnehmern gehören auch die von Pure unterstützten Mountainbiker David Schöggl und Michael Pliem, die gemeinsam als Team das Rennen bestreiten werden. Wir drücken den beiden ganz fest die Daumen!

(c) bike-transalp.de
Artikel verfasst von
Pure Encapsulations
Autorenprofil
Das könnte dich auch interessieren