close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
close
Healthy News

Um leichter zu leben, braucht es nicht viel:

Vor allem, wenn alle Tipps und Tricks zu gesunder Ernährung und einem unbeschwerten Lebensstil direkt in dein Postfach flattern. Abonniere jetzt unseren Blog und staune jeden Monat aufs Neue, wie leicht es sich mit Mikronährstoffen durchs Leben tanzen lässt.

Du bekommst gleich noch eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Fruchtiges Ananaseis – vegan und zuckerfrei

scroll

Drei Zutaten – mehr braucht es nicht zum süßen Glück. Auch ohne Eismaschine kannst du für die perfekte Erfrischung an heißen Tagen ganz leicht selbst sorgen. Hafermilch und Curcuma machen das fruchtige Ananas-Eis zum Superfood am Stiel.

Zutaten für 10 – 12 Stieleis:

  • 1 Ananas, reif (etwa 850 g Fruchtfleisch)
  • 150 ml Hafermilch
  • ½ TL Curcuma

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen und den Strunk abschneiden. Der holzige Kern in der Mitte wird rausgeschnitten. Dann das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.
  2. Fruchtwürfel, Hafermilch und Curcuma werden nach und nach in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab fein püriert.
  3. Tipp: Wenn du nach einer Kostprobe das Gefühl hast, dass das Eis nicht süß genug wird, kannst du ganz einfach eine reife Banane beifügen, um dein Ananas-Eis zu versüßen.
  4. Das pürierte Fruchtmus wird jetzt in die Eisformen gegossen und bis zum Genießen eingefroren. Alternativ kannst du das Eis auch in Puddingformen einfrieren und löffeln.
Blog abonnieren
Das könnte dich auch interessieren