Zutaten für eine Waschcreme

Süße Waschcreme für das Gesicht

Schokolade ist schlecht für die Haut? Es kommt nur auf die richtige Dosierung und Anwendung an. Aus der süßen Leckerei lässt sich schnell und einfach eine Waschcreme zaubern, welche die Haut zum Strahlen bringt.

Die Kombination aus wohltuender Heilerde, Vitamin E und Bitterschokolade regt die Durchblutung der Haut an und sorgt so für ein frisches, gesundes Hautbild.

Zutaten für die Wasch-Kuvertüre:

  • 100 g Bitterschokolade mit über 80% Kakaoanteil
  • 2-3 EL Heilerde
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Kokosfett
  • 1 Kapsel Vitamin E

Zutaten für die Wasch-Kuvertüre:

Vitamin E
  • 100 g Bitterschokolade mit über 80% Kakaoanteil
  • 2-3 EL Heilerde
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Kokosfett
  • 1 Kapsel Vitamin E

Zubereitung

  1. Schokolade, Kokosfett und Obers in einem Topf erwärmen und zum Schmelzen bringen. Dabei darauf achten, dass die Mischung nicht zu heiß wird und anbrennt. Nun den Topf vom Herd nehmen.
  2. Die Heilerde und den Inhalt einer Vitamin E-Kapsel unterrühren und gut vermengen.
  3. Die Creme in Behälter abfüllen und abkühlen lassen.
  4. Bei der Reinigung, die Waschcreme sanft in die Haut einmassieren, kurz einwirken lassen und danach gründlich abspülen.
  5. Die Waschcreme hält sich im Kühlschrank bis zu einem Monat, oder eine Woche bei Zimmertemperatur.

Tipp: Für eine Extraportion Pflege können der Waschcreme noch 2-3 Tropfen kaltgepresstes Jojobaöl hinzugefügt werden.

Verfasst von

Melanie Raumberger
Pure Encapsulations
Melanie liebt die Herausforderung, Schreiben, Bücher und Großbritannien. Sie liebt es sich in neue Themen Hals über Kopf hineinzustürzen, hineinzudenken und Neues zu lernen - ganz egal ob es dabei um Gesundheits-, Mikronährstoff- oder auch Sport-Themen.
Mehr von der Autorin