close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Dein Browser scheint veraltet zu sein.

Die Browserversion, die du momentan nutzt, ist nicht mehr aktuell. Dadurch kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website kommen. Für eine bestmögliche Website-Erfahrung empfehlen wir dir, auf einen anderen Browser zu wechseln.

close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
close
Newsletter

Wertvolles Mikronährstoff-Wissen, News zu Produkt-Neuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr flattert mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach.

Du bekommst gleich eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

What der Woche

Chlorogensäure

[klorogenseure]

scroll

Auf die Frage, „Etwas Chlorogensäure gefällig?“, würde wohl jeder normale Mensch mit einem irritierten Gesichtsausdruck reagieren. Dabei gehört eine kleine Dosis Chlorogensäure für viele von uns selbstverständlich zu einem gelungenen Morgen dazu. Nicht etwa zum Reinigen der Toilette oder für die verkalkte Dusche. Chlorogensäure befindet sich im wahrscheinlich beliebtesten Heißgetränk der Welt, dem Kaffee.

Jetzt bitte keine Panik schieben, ihr könnt euren kleinen Schwarzen, großen Braunen oder Latte macchiato genüsslich weitertrinken: Mit dem berühmt-berüchtigten Desinfektionsmittel hat die harmlose Chlorogensäure nur die Vorsilbe gemeinsam. Und die bedeutet „grün“. Ungeröstete, grüne Kaffeebohnen verdanken ihre Farbe ebendieser natürlich vorkommenden Substanz. Beim Rösten der Bohnen wird der Naturstoff in großen Mengen abgebaut. Aber eben nicht ganz. Wer das Grün im braunen Kaffee lesen möchte und Experimente mag, streut einfach Kaffeepulver auf Eischnee, überlässt die Masse eine Nacht im Kühlschrank sich selbst und darf sich am nächsten Morgen über die beeindruckende chemische Reaktion von Chlorogensäure mit Eiweiß freuen. Einziger Haken: Die Reaktion uneingeweihter Mitbewohner beim Anblick der moosig-grünen Crème könnte eventuell weniger freudig ausfallen.

Disclaimer: Diese Rubrik stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit in Bezug auf die physiologische Erklärung des jeweiligen Stoffes. Der beste Ansprechpartner für umfassende Informationen sind Arzt oder Apotheker.

Das könnte dich auch interessieren