Zucchini Apfel Aufstrich auf einem Löffel und ein Sonnenblumenkernbrot

Laktosefreier Zucchini-Apfel-Sonnenblumenkern-Aufstrich

Der Aufstrich mit Zucchini, Apfel und Zwiebel enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Der perfekte Brotaufstrich für die Mittagspause - besonders für Personen mit Laktoseunverträglichkeit.

Zutaten (8 Personen)

  • ½ Zucchini
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 g frischer Ingwer
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne in Wasser einweichen.
  2. Für den Aufstrich zuerst die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und kurz anbraten.
  4. Währenddessen die Zucchini und den Apfel schälen und würfeln.
  5. Als nächstes gibt man die eingeweichten Sonnenblumenkerne hinzu und brät sie kurz mit. Nun den Apfel und die Zucchini in den Topf geben und das Ganze unter ständigem Rühren anbraten.
  6. Die Gewürze hinzufügen und gut umrühren.
  7. Zu guter Letzt püriert man alles und reicht es zu frischem Brot oder Knäckebrot.

Verfasst von

Eva Fischer
foodtastic.at
Eva von foodtastic.at ist seit Juni 2013 ausgebildeter Ernährungsvorsorge-Coach und arbeitet bei KochAbo als Rezepte-Kreateurin und Gesundheitsmanagerin.
Mehr vom Autor