Max Foidl beim Radfahren

Max Foidl

Sportlerportrait
Sportlerportrait
Produktabbildung EX26A
Energy Xtra
Pflanzenextrakt-Kombination
Jetzt bestellen

Inhaltsverzeichnis

  1. Biografie
  2. Kurzportrait

Biografie

Geburtsdatum: 14. November 1995
Sportart: Mountainbike Cross Country
XCO Cross Country Elite-Klasse seit 2018
Pure Encapsulations® Lieblingsprodukt: Energy Xtra

Max Foidl auf Social Media

Erfolge

2021 - 17. Platz Olympia 2020
2021 – Österreichischer Meister im Cross-Country
2020 – 2. Platz Österreichische Meisterschaften
2020 – 6. Platz UCI WM Teambewerb
2020 – 20. Platz UCI Weltcup Nove Mesto
2020 – WM-Start UCI WM in Leogang
2019 – 3. Platz Österreichische Meisterschaften
2017 – 8. Platz bei der U23-WM

Max Foidl an Wand gelehnt
© Max Hofstätter, Finisher Magazin

Kurzportrait

Max Foidl ist wieder daheim angekommen: 2018 setzte der Tiroler den Richtungswechsel in den Profisport und wurde Mitglied des jb BRUNEX Felt Factory Teams in der Schweiz. Nun tritt Max Foidl jedoch seit 2021 für das heimische KTM Factory MTB Team in die Pedale. An seinen sportlichen Zielen ändert der Teamwechsel jedoch nichts: Denn seit seinem Karrieresprung in die MTB Cross Country Eliteklasse hat Max Foidl sich in den Ergebnislisten kontinuierlich nach vorne gearbeitet. So zählt er heute zu den ambitioniertesten Sportlern unter Österreichs Mountainbike-Profis.

Hartes Training und starke Partner sind für Max Foidl die Grundlage für seinen Erfolg. Wir bei Pure Encapsulations® freuen uns darauf, Max Foidl auch in diesem Jahr bei seinen sportlichen Zielen unterstützen zu dürfen.

Mehr über Max Foidl, seinen Weg zu den Olympischen Spielen und wie Pure Encapsulations ihn dabei unterstützt, erfährst du auch auf Instagram!