Frau mit Katzenmaske lächelt

Was ist Kollagen?

Spezialist für Spannkraft und Elastizität
Spezialist für Spannkraft und Elastizität

Als Strukturprotein spielt Kollagen nicht nur für die Elastizität der Haut eine Rolle, es ist auch für andere Körperregionen von Bedeutung. Wusstest du, dass unsere Haut zu 70% aus Kollagen besteht? Es zählt zu den Hauptbestandteilen des Bindegewebes und findet sich darüber hinaus auch in Knochen, Knorpeln und Sehnen. Aufgebaut sind die Kollagenfasern wie viele in sich gedrehte Seile, die sich wie ein Netz durch die Lederhaut (Dermis) ziehen und dort eine wichtige Rolle für die Elastizität unserer Haut spielen.

Produktabbildung HKPA
Kollagen plus
Mit Pfirsich-Ceramiden
Jetzt bestellen

Die Spannkraft und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut werden speziell durch Kollagen beeinflusst. Ist der Kollagenanteil der Haut hoch und sind die Kollagenketten lang, so ist die Haut straff und geschmeidig. Die körpereigene Kollagenproduktion beginnt jedoch mit zunehmendem Alter abzunehmen - es ist also nicht verwunderlich, dass unsere Haut mit den Jahren Falten wirft. Bei Frauen wird dieser Prozess durch die hormonellen Veränderungen während der Wechseljahre sogar noch beschleunigt. So vermindert sich der Kollagengehalt weiblicher Haut während der ersten vier Jahre der Menopause bereits um bis zu 30%, was sich in trockener, dünnerer und weniger straffer Haut widerspiegelt.

Bestimmte Mikronährstoffe können das Bindegewebe aber unterstützen, wie zum Beispiel das Spurenelement Kupfer oder auch Vitamin C, welches für die körpereigene Produktion von Kollagen von Bedeutung ist.

Verfasst von

Pure Encapsulations
Claudia hat das Studium Biochemie und molekulare Biomedizin erfolgreich abgeschlossen. Doch Stillstand gibt es bei ihr nicht, sie möchte am liebsten immer weiter dazulernen. Mit ihrem fantasievollen und lieben Wesen gibt sie ihr Wissen gerne an andere weiter und kümmert sich bei Pure Encapsulations um wissenschaftliche Vorträge. Zusätzlich zu ihrer Liebe zur Wissenschaft, ist Claudia ein absoluter Tiernarr.
Mehr von der Autorin