close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Dein Browser scheint veraltet zu sein.

Die Browserversion, die du momentan nutzt, ist nicht mehr aktuell. Dadurch kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website kommen. Für eine bestmögliche Website-Erfahrung empfehlen wir dir, auf einen anderen Browser zu wechseln.

close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
Kollagen plus Kollagen plus Kollagen plus

Kollagen plus

Die Nahrungsergänzung mit natürlichem Kollagen, Hyaluronsäure und Pfirsich-Ceramiden. Mit Vitamin C, Kupfer und Zink für ein gepflegtes und straffes Hautbild.

62,90 € 1)

scroll

Natürliches Kollagen mit Hyaluronsäure, Pfirsich-Ceramiden und Antioxidanzien

Kollagen plus kombiniert natürliches Kollagen mit innovativen Ceramiden aus dem Pfirsich, Hyaluronsäure sowie den Antioxidanzien Vitamin C, Kupfer und Zink. Bei Kollagen – auch häufig Collagen geschrieben – handelt es sich um ein Strukturprotein, das ein wesentlicher Bestandteil von Knochen und Knorpeln ist. Aber es ist auch ein wichtiger Baustein für das Bindegewebe der Haut – schließlich besteht sie zu 70 % aus Kollagen. Doch schon ab dem 30. Lebensjahr beginnt der Gehalt in der Haut zu sinken.

Ergänzende Nährstoffe für ein ebenmäßiges Hautbild

Damit dein Körper Kollagen bilden kann, braucht er Vitamin C. Nicht nur von außen unterstützt das Vitamin als kosmetisches Serum den natürlichen Glow der Haut. Von innen ist es, ebenso wie Kupfer, für ein straffes Bindegewebe von Bedeutung und spielt für die Elastizität und Strahlkraft der Haut eine entscheidende Rolle. Außerdem schützen Zink und Vitamin C die Zellen vor freien Radikalen und sorgen so auch für ein ebenmäßiges Hautbild.

Hyaluronsäure ist eine körpereigene Verbindung und verfügt über eine hohe Wasserbindungskapazität: 1 Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 1 Liter Wasser binden. Eine gute Hyaluronsäurekonzentration in der Haut unterstützt ihre Hydration und erhält sie strahlend schön.

Kollagen plus von Pure Encapsulations® vereint all diese wichtigen Nährstoffe für das Bindegewebe und die Haut in einer Nahrungsergänzung. Das überaus hochwertige Kollagen-Pulver ist frei von unnötigen Zusatzstoffen, Süßungsmitteln oder Aromen und enthält – wie alle Pure Encapsulations® Produkte - nur jene Zutaten, die es für eine ideale Wirkung braucht. Das Pulver wird zweimal täglich in Wasser gelöst und unterstützt so auch die tägliche Wasseraufnahme.

Kollagen plus

Mehr lesen

Gesundheitlicher Nutzen der Inhaltsstoffe
  • Vitamin C leistet einen Beitrag zur Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut.
  • Kupfer unterstützt den Erhalt von normalem Bindegewebe und trägt zu einer normalen Hautpigmentierung bei.
  • Zink ist wichtig für die Erhaltung von normaler Haut, Haaren und Nägeln sowie einer normalen DNA-Synthese.
  • Vitamin C, Kupfer und Zink tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Inhaltsstoffe
Inhalt pro Tagesportion (2 Messlöffel) Menge
Kollagen-Hydrolysat 4 g
Hyaluronsäure 100 mg
Pfirsich-Ceramide (HydroPeach™) 20 mg
Vitamin C 100 mg
Zink 2 mg
Kupfer 0,2 mg
Zutaten: Kollagen-Hydrolysat (vom Rind), Natriumhyaluronat, Ascorbinsäure, Natriumhyaluronat, Zinkgluconat, Kupfergluconat
Häufige Fragen
Kann Kollagen von innen wirken?

Die Spannkraft und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut werden speziell durch das Kollagen in deinem Körper beeinflusst. Ist der Kollagenanteil der Haut hoch und sind die Kollagenketten lang, so ist die Haut straff und geschmeidig. Die körpereigene Kollagenproduktion beginnt jedoch mit zunehmendem Alter abzunehmen. Daher kann man mit Nahrungsergänzung die unter anderem Vitamin C enthalten die Kollagensynthese unterstützen. Denn Vitamin C ist für die körpereigene Kollagenbildung von Bedeutung.

Kann man Kollagen/Collagen auch während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen?

Da in der Literatur die Datenlage zum Thema Kollagen in der Schwangerschaft und Stillzeit sehr gering ist, empfehlen wir dir Rücksprache mit deinem Arzt zu halten.

Wie regt man die Kollagenbildung an?

Die Haut besteht zu 70 % aus Kollagen, dies gewährleistet ihre Spannkraft. Mit den Jahren wird das Kollagennetzwerk der Haut jedoch zunehmend fragmentiert. Freie Radikale tragen zur Fragmentierung bei und bremsen so die Neubildung von Kollagen. Daher ist es wichtig, auf eine ausreichende Versorgung mit Antioxidanzien wie Vitamin C, Zink und Kupfer zu achten. Sie fangen freie Radikale ab und schützen die Zellen so vor oxidativem Stress. Außerdem übernimmt Vitamin C eine Schlüsselfunktion in der Kollagensynthese. Und Zink sowie Kupfer helfen zusätzlich bei der Verknüpfung von Kollagenfäden mit. Auch Kollagen selbst kann beispielsweise in Form eines Pulvers, das in Wasser aufgelöst und dann getrunken wird, zu einem schönen Hautbild beitragen.

Was können Ceramide für meine Haut tun?

Ceramide sind Lipide, die nicht nur in der Tier- und Pflanzenwelt vorkommen, sondern auch in der menschlichen Haut. Dort sind sie Bestandteil der Hornschichtbarriere, die vor übermäßigen Wasserverlusten nach außen schützt. Sie sorgt aber auch dafür, dass keine schädigenden Substanzen, zum Beispiel Allergene und Keime, aus der Umwelt in die Haut eindringen. Und die zarte Pfirsichhaut lange erhalten bleibt. Im Zuge der natürlichen Hautalterung, aber auch durch Umweltfaktoren, kann der Ceramid-Gehalt der Haut sinken – dadurch wird vermehrt Feuchtigkeit abgegeben und die Haut wird trocken.

Kann Kollagen auch das Bindegewebe in der Schwangerschaft unterstützen?

In der Schwangerschaft ist das Bindegewebe besonders gefordert und es kann zu starken Überdehnungen des Bindegewebes kommen. Das weibliche Gewebe ist von Natur aus so erschaffen, dass es sich in dieser besonderen Zeit ausdehnen kann. Die Ausschüttung von Schwangerschaftshormonen lockert die Kollagenfasern des Bindegewebes, um das wachsen des Bauches zu ermöglichen. Ein wichtiger Faktor ist die Beschaffenheit der Haut und diese ist von Frau zu Frau verschieden. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann dabei helfen, die Haut zu unterstützen. So kann Vitamin C nicht nur dem Immunsystem unter die Arme greifen, sondern spielt auch eine wichtige Rolle für die Kollagenbildung. Zudem ist es wichtig, genügend zu trinken und für eine gute Durchblutung mit Massagen und ausreichend Bewegen zu sorgen.  

Was sind die türkisen/blauen Partikel im Kollagen-Pulver?

Kollagen plus liefert wichtige Mikronährstoffe wie etwa Kupfer, das für den Erhalt von gesundem Bindegewebe von Bedeutung ist. Das Kupfer in der Rezeptur kann in Form von kleinen bläulich, türkisen Pünktchen/Partikeln aufscheinen.

Verzehrempfehlung
2× täglich 1 gestrichenen Messlöffel (à 2,34 g) in ein Glas geben und mit 150 ml Flüssigkeit aufgießen. Kurz umrühren und trinken, sobald sich das Pulver gelöst hat.
Inhalt
140 g
Download
Produktinfo
Preis1)
62,90 €

Artikelnummer HKPA   |  PZN 5354665   |  Nettofüllmenge 140 g   |  Preis pro 100g 44,93 €

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

1) unverbindlich empfohlener ApothekenVerkaufsPreis in Euro inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.)

Dieses Produkt ist Teil der Kategorien:
Spezialformeln | Frauengesundheit | Haut/Haare/Nägel. Spezialformeln
Frauengesundheit
Haut/Haare/Nägel