close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Dein Browser scheint veraltet zu sein.

Die Browserversion, die du momentan nutzt, ist nicht mehr aktuell. Dadurch kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website kommen. Für eine bestmögliche Website-Erfahrung empfehlen wir dir, auf einen anderen Browser zu wechseln.

close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
close
Newsletter

Wertvolles Mikronährstoff-Wissen, News zu Produkt-Neuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr flattert mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach.

Du bekommst gleich eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Jakob Herrmann

Sportlerportrait

scroll

Inhaltsverzeichnis:
1. Biografie
2. Kurzportrait

Biografie:

Geburtsdatum: 24. Juli 1987
Größe/Gewicht: 185 cm / 65 kg
Sportart: Skibergsteigen
Profi seit: Saison 2013/2014
Spitzname: Giacomo
Pure Encapsulations® Lieblingsprodukt: Magnesium Energy

Jakob Herrmann auf Social Media:

www.instagram.com/jakobherrmann
https://www.facebook.com/jakobherrmann/

Erfolge:

2019 1. Platz mit Streckenrekord Mountain Attack Saalbach
2019 1. Platz Erztrophy in Mühlbach am Hochkönig
2018 Gesamtsieg Tromsö Arctic Race
2017/2018: Gesamtsieg Alpencup
2016/2017: Gesamtsieg Alpencup

Skibergsteiger Jakbo Hermann

Kurzportrait:

Ein Silvester-Ausflug vor mehr als zwanzig Jahren hat das Leben von Jakob Herrmann fundamental verändert: Denn seit einer Vollmond-Skitour hat die Sportart den Salzburger einfach nicht mehr losgelassen. Ruhe, unberührte Natur, Tiefschneehänge, als erster Spuren in den Schnee zu zeichnen – spricht man mit dem heute 33-Jährigen über seinen Sport, spürt man, dass Jakob Hermann mit dem Skibergsteigen nicht nur ein Hobby, sondern eine Leidenschaft für sich entdeckt hat. War es damals der Hausberg, erklimmt er heute die Berge, die über 3.000 Meter hinausgehen. Die Spitzenplätze bei den ISMF-Weltcuprennen erreicht er gleich mit dazu – sie stehen für den Salzburger quasi an der Tagesordnung. Denn nicht umsonst gehört Jakob Herrmann zu den besten Skibergsteigern Österreichs.

Sieben Jahre nach seiner ersten Skitour war der Mountain Attack in Saalbach der Startschuss für Jakob Herrmanns Wettkampf Karriere. Seit damals hat er nicht nur mehrmals den Alpencup gewonnen und sich den Heimsieg beim Moutain Attack geholt, sondern ist seit 2010 fester Bestandteil des Skibergsteiger-Nationalteams und seit mehr als vier Jahren Teil des Pure Encapsulations® Athleten-Teams.

Mehr über Jakob Herrmann, seine ersten Karriere-Etappen als Skibergsteiger, seine Ziele und wie Pure Encapsulations® ihn dabei unterstützt, erfährst du in unserem Athleten-Blog.  

Folge uns auf Instagram und verpasse keine News von Jakob Herrmann mehr!

Fotos © Philipp Reiter

Das könnte dich auch interessieren