LukasHatz_Profil(c)BastianKnapp.jpg

Lukas Hatz

Sportlerportrait
Sportlerportrait

Das MTB-Talent in der Königsdisziplin.

Produktabbildung AB29A
Vitamin C 1000 gepuffert
Mineral-Ascorbate
Jetzt bestellen
Produktabbildung AB29A
Vitamin C 1000 gepuffert
Mineral-Ascorbate
Jetzt bestellen
  1. Biografie
  2. Kurzportrait

Biografie

Geburtsdatum: 27.10.2002
Wohnort: Mitterdorf an der Raab
Größe/Gewicht: 177 cm/ 70 kg
Sportart: Mountainbike
Spezial-Disziplin: Cross-Country (XC)
Erstes Montainbike-Rennen: 2008 (Altersklasse U7
Aktuelles Team: KTM FACTORY MTB TEAM
Pure Encapsulations® Lieblingsprodukt: Vitamin C 1000

Lukas Hatz auf Social Media

Erfolge

1. Platz Gesamtwertung Austria Cup 2017
1. Platz österreichische Meisterschaft Querfeldein
3. Platz Europameisterschaft Team Relay U17
6. Platz Weltmeisterschaft Team Relay
11. Platz Europameisterschaft U17
21. Platz Weltmeisterschaft U19

Kurzportrait

Lukas ‚Luki‘ Hatz ist eines der aufstrebenden Mountainbike-Talente Österreichs. Mit seinen 19 Jahren steht ihm die Zukunft offen – und mit seinem Ehrgeiz und Trainingseifer ist sicherlich vieles möglich für den Steirer. Das Talent für den Radsport wurde ihm sprichwörtlich in die Wiege gelegt, denn sein Vater ist früher selbst Marathon gefahren, so kam auch Lukas Hatz mit dem Mountainbike-Sport in Kontakt. Bei den meisten Rad-Marathons wurden als Vorprogramm Nachwuchsrennen veranstaltet, und da wurde das Talent von Lukas Hatz rasch erkannt und gefördert.

In der Disziplinen-Wahl fiel die Entscheidung des jungen Steirers auf Cross-Country. „Cross-Country ist die Königsdisziplin im Mountainbiken und außerdem olympisch. In dieser Disziplin ist die Dichte in der Weltspitze am höchsten – mich dort zu etablieren und bei den Olympischen Spielen für Österreich an den Start gehen zu dürfen, sind meine größten Ziele.“ Lukas, der parallel zur MTB-Karriere gerade für seine Matura lernt, sieht seine Stärken in der Fahrtechnik, die er vor allem bei anspruchsvollen Abfahrten nutzen kann.

LukasHatz Bike 5658 Sponsoring
© Lukas Hatz

Apropos Ziele: Bevor die fünf olympischen Ringe warten, steht die MTB-Saison 2022 auf dem Plan und die Ziele dafür sind klar definiert – die Qualifikation für die EM und WM in diesem Jahr. Mit dem Erreichen dieser Ziele sind viel Arbeit, Herzblut und Schweiß verbunden. Etwa 20 Stunden pro Woche trainiert der Schüler, der das Borg Monsberger in Graz besucht, für seinen Traum. Mit dem KTM Factory MTB Team um Team-Manager Florian Moser und mit Pure Encapsulations®  kann er auf ein richtig starkes Line-Up hinter sich zählen, welches ihn unterstützen wird, seine gesteckten Ziele in den kommenden Jahren zu verwirklichen.

Folge uns auf Instagram und verpasse keine News rund um Mountainbiker Lukas Hatz!

Verfasst von

Max Hofstätter
Pure Encapsulations
Seit er denken kann, ist Max dem Sport verfallen. Zuerst aktiv dabei, danach der verschleißbedingte Seitenwechsel hin zur beratenden und berichterstattenden Welt des Sports. Er ist ein eindeutiger Outdoor-Kilometersammler und kein Zwift-Pro. Sein Motto: „Lieber live und direkt als online vor dem Bildschirm!“ Bei Pure Encapsulations ist Max der Ansprechpartner bei allem rund um Sport und Athleten.
Mehr vom Autor