close
In unseren PRO-Apotheken findest du ein vielfältiges Pure-Sortiment und ausgebildete Professionals, die mit der Welt der Mikronährstoffe besonders vertraut sind.
close
close
Land wählen
Erhältlich in Apotheken
Österreich / Deutschland

Erhältlich via Onlineshop
Europe
close
Looks like you are in country.US.
Go to your local Onlineshop?

Yes, please
No, thanks
Kalium

Kalium Kaliumcitrat

24,90 €*
90 Kapseln
Stück
Download PDF
scroll

Für einen effektiven Elektrolytausgleich und normalen Blutdruck

Kalium, ein Elektrolyt, ist für die Zellfunktion essentiell, da es für den Flüssigkeitsgehalt (osmotischen Druck) in der Zelle verantwortlich ist. Zusammen mit Natrium hält der Mineralstoff das Konzentrationsgefälle an der Zellwand aufrecht (Natrium-Kalium-Pumpe). Durch die dabei entstehende elektrische Spannung wird die Übertragung von elektrischen Impulsen an Nerven- und Muskelzellen ermöglicht.

Gesundheitlicher Nutzen der Inhaltsstoffe

  • bei vermehrten Kaliumverlusten (z.B. starkes Schwitzen)
  • bei erhöhtem Salzkonsum und zu geringer Flüssigkeitszufuhr

Kalium

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei

Inhaltsstoffe

Inhalt pro Tagesportion (3 Kapseln)Menge
Kalium-Citrat (enthält: 600 mg Kalium)1667 mg
Zutaten: Kaliumcitrat, Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose, Antioxidationsmittel: Ascorbylpalmitat
Natürliche Farbunterschiede sind möglich.

Verzehrempfehlung

3×1 Kapsel pro Tag zu oder zwischen den Mahlzeiten.


Download PDF

Artikelnummer PC9A   |  PZN 05852297   |  Nettofüllmenge 60 g

fruktosefrei glutenfrei vegetarisch

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für abwechslungsreiche Ernährung dar. Eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind wichtig. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

* unverbindlich empfohlener ApothekenVerkaufsPreis in Euro inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.)

Maximale Verträglichkeit