close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Dein Browser scheint veraltet zu sein.

Die Browserversion, die du momentan nutzt, ist nicht mehr aktuell. Dadurch kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website kommen. Für eine bestmögliche Website-Erfahrung empfehlen wir dir, auf einen anderen Browser zu wechseln.

close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
close
Newsletter

Wertvolles Mikronährstoff-Wissen, News zu Produkt-Neuheiten, Gewinnspiele und vieles mehr flattert mit unserem Newsletter direkt in dein Postfach.

Du bekommst gleich eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Lisa Pasteiner

Sportlerportrait

scroll

Inhaltsverzeichnis:
1. Biografie
2. Kurzportrait

Biografie:

Geburtsdatum: 20. Juni 1999
Größe/Gewicht: 168 cm/ 56 kg
Sportart: MTB Cross Country
Pure Encapsulations® Lieblingsprodukt: Vitamin C 1000 gepuffert

Lisa Pasteiner auf Social Media:

https://www.facebook.com/pasteiner.l/
https://www.instagram.com/lisa_pasteiner/?hl=de

Erfolge:

2020 – Österreichischer Meistertitel Cyclocross
2019 – 4. Platz XCO U23 World Cup
2016 – Junioren Vizeweltmeisterin
2016 – Österreichische Junioren-Meisterin

Kurzportrait:

Lisa Pasteiner ging schon immer ihren eigenen Weg. Nach Idolen fragt man die junge Niederösterreicherin vergeblich – denn anderen nachzueifern, war noch nie ihre Sache. In Wien in der Nähe der Donauinsel aufgewachsen, war das Fahrrad schon von Kindesbeinen an an ihrer Seite. Doch fast wäre Lisa Pasteiner nach ihrem Umzug nach Niederösterreich Skifahrerin geworden. Aber nur fast – schlussendlich war das Mountainbike die perfekte Wahl für die junge Sportlerin. Auch die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten und gipfelten 2016 im Junioren-Vizeweltmeistertitel

Der Umstieg in die U23-Klasse im Ghost Factory Team war eine lehrreiche Zeit für Lisa Pasteiner. Immer wieder ließ sie in den Rennen ihr großes Talent aufblitzen und bewies bereits nach der ersten Saison, was in ihr steckt.

Und dennoch ruht sich Lisa nicht auf ihren Erfolgen aus. Denn das Nachwuchstalent weiß zwar, wozu sie imstande ist, aber auch woran sie noch arbeiten muss, um ihr großes Karriereziel zu erreichen: Die Qualifikation für die Olympischen Spiele.

Mehr über Lisa Pasteiner, ihre Ziele und Mountainbike-Erfolge und wie Pure Encapsulations® sie dabei unterstützt, erfährst du in unserem Athleten-Blog.

Folge uns auf Instagram und verpasse keine News von Lisa Pasteiner mehr!

Fotos © Eva Frewein

Das könnte dich auch interessieren