close
close
Österreich
Deutschland
DACH-Raum Apotheke finden

Europa
Europe Onlineshop
close
Looks like you are in United States.
Why not visit our online shop?

Yes, please
No, thanks
close

Healthy News

Immer gut versorgt

Um leichter zu leben, braucht es nicht viel:

Vor allem, wenn alle Tipps und Tricks zu gesunder Ernährung und einem unbeschwerten Lebensstil direkt in dein Postfach flattern. Abonniere jetzt unseren Blog und staune jeden Monat aufs Neue, wie leicht es sich mit Mikronährstoffen durchs Leben tanzen lässt.

Du bekommst gleich noch eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt. Erst mit der Bestätigung dieser E-Mail erhältst du unseren Newsletter. Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.

Grüntee-Limetten-Konfekt

scroll

Der Grüntee-Limetten-Konfekt ist eine süße Kreation aus besonderen Zutaten. Grüntee, Maca, Kokos, Limette und Cashewnüsse machen dieses Dessert zu einer fruktosefreien Köstlichkeit.

Zutaten (6 Stück)

  • 140 g Cashewnüsse
  • 50 g Kokosöl in weicher Form
  • 50 g Reissirup
  • 1 TL Vanillepulver (das Innere einer Vanilleschote)
  • 1 TL Macapulver
  • 2 TL Grünteepulver „Matcha“
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 Packung Kokoscreme

Zubereitung

  1. Cashewnüsse für rund 2-3 Stunden in klarem Wasser einweichen, anschließend gut abspülen.
  2. Cashewnüsse mit all den anderen Zutaten im Mixer vermengen bis eine cremige, grüne Masse entsteht.
  3. Diese Masse anschließend in eine mit Alufolie ausgekleidete Form (lässt sich später leichter lösen und in Stücke schneiden) füllen und gleichmäßig verteilen. Die Form sollte in etwa 15x10 cm groß sein. Je kleiner die Form umso dicker wird das Konfekt und umgekehrt.
  4. Das Ganze noch mit Kokosraspeln und Himbeeren (optional) garnieren und im Gefrierschrank für rund 2 Stunden fest werden lassen.
  5. Vor dem Verzehr kurz antauen lassen, die vegane Köstlichkeit in Stücke schneiden und genießen! Das Konfekt kann im Gefrierfach aufbewahrt werden.
Blog abonnieren
Das könnte dich auch interessieren